Zum Seiteninhalt

Kleinanzeigen-Betrug

Betrüger geben vor, ein inseriertes Produkt zu kaufen oder zu verkaufen. Unter Vorspielung falscher Tatsachen (z.B. Auslandsaufenthalt, Liquiditätsprüfung, Einschaltung eines Treuhandunternehmens) verlangen sie von ihrem Opfer eine Transaktion über Bargeldtransferdienste (z.B. Western Union, MoneyGram) oder eine Banküberweisung ins Ausland. Wird das Geld überwiesen, ist es verloren, denn es geht direkt an die Betrüger.

Vorsicht vor der „Global Glaros Estates Ltd.“ bei Immobilien-Anzeigen!

Vorsicht vor der „Global Glaros Estates Ltd.“ bei Immobilien-Anzeigen!

Derzeit werden Internetnutzer/innen, die auf scheinbar seriöse Immobilien-Anzeigen reagieren, von einer „Global Glaros Estates Ltd.“ zu einer Vorauszahlung aufgefordert, bevor die Immobilie besichtigt werden kann. Das Unternehmen existiert in Wirklichkeit nicht, es handelt sich um Betrug!

weiterlesen
Gepostet am 06.03.2014 von Watchlist Internet

Betrug mit gefälschten E-Mails von „Amazon Payments“

Betrug mit gefälschten E-Mails von „Amazon Payments“

Auf Kleinanzeigen-Plattformen finden sich Verkaufsanzeigen von Betrüger/innen, die die Zahlungsabwicklung über „Amazon Payments“ vorschlagen. Die E-Mails mit der Zahlungsaufforderung sind jedoch gefälscht, das Geld fließt direkt an den/die Verkäufer/in. Vorsicht ist geboten!

weiterlesen
Gepostet am 05.12.2013 von Watchlist Internet

Der (fast) perfekte Kleinanzeigen-Betrug

Der (fast) perfekte Kleinanzeigen-Betrug

Die Geschäfte auf Kleinanzeigenplattformen finden in der Regel zwischen Privatpersonen statt – vor Betrug schützt das aber nicht. Inzwischen sind die Tricks der Betrüger/innen so ausgefeilt, dass es schwierig ist, diese zu entlarven. Wir sagen Ihnen, worauf Sie bei einem Kauf besonders achten sollten.

weiterlesen
Gepostet am 18.11.2013 von Watchlist Internet

Alles nur erfunden: Betrug mit Tieren über Internet-Inserate

Alles nur erfunden: Betrug mit Tieren über Internet-Inserate

„Kleine, süße Kätzchen suchen dringend neues Heim“ – Inserate wie diese erweichen wahrlich jedes Tierfreunde-Herz. Zu bezahlen ist angeblich nichts oder „nur“ der Transport. Am Ende sind die gutgläubigen Käufer/innen trotzdem eine Menge Geld los. Die in Not geglaubten Tiere gibt es gar nicht.

weiterlesen
Gepostet am 07.11.2013 von Watchlist Internet

Betrug mit Treuhandunternehmen beim Privateinkauf

Betrug mit Treuhandunternehmen beim Privateinkauf

Wer auf Kleinanzeigenplattformen einkauft, dem können Verkäufer/innen den Vorschlag machen, dass ein Treuhandunternehmen das Geschäft abwickeln soll. Es nimmt Ware und Geld entgegen und leitet es an die Vertragspartner/innen weiter. In Wahrheit geht das Geld der Käufer/innen verloren, denn die Logistikfirma gibt es nicht: Es landet bei Kriminellen.

weiterlesen
Gepostet am 03.10.2017 von Watchlist Internet

Warnung vor Savino-Express

Warnung vor Savino-Express

Kriminelle schlagen vor, einen Autokauf über das Logistikunternehmen Savino-Express abzuwickeln. Es soll für Sicherheit sorgen, indem es das Auto und den Kaufpreis entgegennimmt. In Wahrheit existiert es nicht. Wer Geld an Savino-Express zahlt, verliert es, denn es geht direkt an die Verbrecher/innen. Das Auto gibt es dafür nicht.

weiterlesen
Gepostet am 11.05.2017 von Watchlist Internet

Betrügerische Angebote auf dem Amazon Marketplace

Kriminelle kapern Onlineshops auf dem Amazon Marketplace. Mit günstigen Artikelpreisen versuchen sie, Opfer zu finden. Wer sich für ihre Wareangebote interessiert, erfährt, dass er eine Vorauszahlung auf ein ausländisches Konto leisten soll. Das darf nicht getan werden, denn andernfalls droht ein finanzieller Verlust.

weiterlesen
Gepostet am 23.09.2015 von Watchlist Internet

Neue Form des Immobilienbetrugs im Internet!

Neue Form des Immobilienbetrugs im Internet!

Wer eine Wohnung auf Kleinanzeigenplattformen sucht, muss vorsichtig sein. Immer wieder versuchen Betrüger/innen mit Wohnungen zu unverhältnismäßig günstigen Preisen Interessent/innen finanziell zu schädigen. Achtung vor wbbsmieten.com, wohnung-immo.com, scherrer-immobilien24.com, scherrerimmo.com, scherrerimmos.com, wbbs-immo.com, webbsterimmobilien24.com, webb24immo.com und webbimmo24.com!

weiterlesen
Gepostet am 02.06.2014 von Watchlist Internet

Unterstützt von:

Ein Projekt des:

Internet Ombudsmann