Zum Seiteninhalt
News

Warnung vor benaco-ferienwohnungen.net

Gepostet am 30.08.2018 von Watchlist Internet
Themen: Reise, Fake-Shops

Konsument/innen finden auf benaco-ferienwohnungen.net sehr günstige Unterkünfte am Gardasee. Sie sollen ihre Buchung vorab an die Benaco-Ferienwohnungen Gbr bezahlen und ihr eine Personalausweiskopie übermitteln. Das Geld ist verloren, denn die gebuchte Unterkunft gibt es nicht. Ferner sind Kund/innen Opfer eines Identitätsdiebstahls.

Auf benaco-ferienwohnungen.net finden Besucher/innen günstige Unterkünfte am Gardasee. In Wahrheit werden sie nicht von der Benaco-Ferienwohnungen Gbr, sondern von anderen Unternehmen angeboten. Urlaubende finden auf der Website lediglich von Verbrecher/innen kopierte Inserate zu wesentlich günstigeren Preisen als bei seriösen Händlern.

Was passiert bei einer Buchung?

Konsument/innen, die über benaco-ferienwohnungen.net eine Unterkunft buchen, erhalten die Bestätigung ihrer Reisedaten. Sie sollen den Betrüger/innen eine Personalausweiskopie übermitteln und den Geldbetrag vorab auf ein Konto überweisen. Sie verlieren es, denn sie überweisen es direkt an Kriminelle. Vor Ort erfahren Opfer von benaco-ferienwohnungen.net, dass die Unterkunft nicht für sie reserviert ist und sie sich ein neues Hotel suchen müssen. Darüber hinaus übermitteln Konsument/innen ihre persönlichen Daten und Personalausweiskopie an Betrüger/innen. Das können diese für Verbrechen unter fremden Namen nutzen,

Sie wurden Opfer?

Sollten Sie auf benaco-ferienwohnungen.net hereiingefallen sein, erstatten Sie Strafanzeige bei der Polizei und besprechen Sie mit ihr das weitere Vorgehen, das notwendig ist, um sich und ihre Daten zu schützen. Informieren Sie Ihre Bank darüber, dass Sie Geld an Betrüger/innen überweisen haben. Klären Sie mit ihr, welche Maßnahmen Sie ergreifen müssen, damit sie keinen weiteren Schaden erleiden.

Die Watchlist Internet empfiehlt:

Sollten Sie Beratung oder Hilfe benötigen, wenden Sie sich an unsere Expert/innen vom Internet Ombudsmann. Die Beratung ist kostenlos. Das Anfrageformular ist der schnellste Weg, Ihre Fragen zu stellen:

(Die Watchlist Internet bedankt sich bei einer Leserin für die Meldung von benaco-ferienwohnungen.net.)

Ein Projekt des:

Internet Ombudsmann