Zum Seiteninhalt

SMS „Hallo Mama, mein Handy ist kaputt“ ist betrügerisch!

SMS „Hallo Mama, mein Handy ist kaputt“ ist betrügerisch!

Eine großangelegte SMS-Betrugsmasche sorgt aktuell für Verunsicherung bei Empfänger:innen. Der Inhalt der „Hallo Mama“ oder „Hallo Papa“ SMS soll vermitteln, dass das eigene Kind eine neue Nummer hätte. Das Kind bittet deshalb um Kontaktaufnahme über WhatsApp. Wer hier antwortet, wird schon bald vom vermeintlichen Kind zu Zahlungen aufgefordert. Ignorieren Sie die Nachrichten und führen Sie auf keinen Fall Überweisungen durch.

weiterlesen
Gepostet am 09.11.2022 von Watchlist Internet

Achtung vor falschen Polizeianrufen!

Achtung vor falschen Polizeianrufen!

Werden Sie von einer unauffälligen Nummer angerufen, wo Ihnen angeblich die Polizei verwirft, ein Verbrechen begangen zu haben? Bekommen Sie viele Anrufe, Nachrichten oder Sprachboxnachrichten von fremden Personen, die auf ein Telefongespräch hinweisen, welches Sie nicht führten? Das ist alles Teil einer Betrugsmasche.

weiterlesen
Gepostet am 05.08.2022 von Watchlist Internet

Vorsicht Fake-SMS: „Sie haben eine neue Sprachnachricht erhalten“

Vorsicht Fake-SMS: „Sie haben eine neue Sprachnachricht erhalten“

Leser:innen der Watchlist Internet melden derzeit wieder vermehrt betrügerische SMS. Kriminelle behaupten dabei, dass Sie eine neue Sprachnachricht hätten. Um mehr zu erfahren, sollen Sie auf einen Link klicken. Wer diesem Link folgt, landet auf einer betrügerischen Webseite, auf der eine App heruntergeladen werden soll. Installieren Sie die App auf keinen Fall! Es handelt sich um gefährliche Schadsoftware.

weiterlesen
Gepostet am 22.04.2022 von Watchlist Internet

Telefon-Betrug: Drücken Sie nicht die Taste 1!

Telefon-Betrug: Drücken Sie nicht die Taste 1!

LeserInnen der Watchlist Internet melden uns derzeit betrügerische Anrufe: Dabei werden willkürlich Personen angerufen und mit einer Bandansage darauf hingewiesen, dass es einen Haftbefehl gegen sie gäbe. Um mehr zu erfahren, solle die Taste 1 gedrückt werden. Machen Sie das auf keinen Fall! Die BetrügerInnen wollen Sie damit in eine Kostenfalle locken.

weiterlesen
Gepostet am 14.01.2022 von Watchlist Internet

Jahresrückblick: Diese Themen beschäftigten uns 2021!

Jahresrückblick: Diese Themen beschäftigten uns 2021!

2021 gingen wieder tausende Meldungen unserer Leserinnen und Leser an die Watchlist Internet. Dadurch konnten wir zahlreiche Warnmeldungen verfassen und über 4.200 Fake-Shops und Markenfälscher auf unsere Liste betrügerischer Online-Shops stellen. Doch nicht nur klassische Fake-Shops beschäftigten uns heuer, sondern auch unseriöse Dropshipper und China-Shops, die wir seit einigen Monaten in unserer neuen Liste problematischer Shops sammeln. Womit wir uns sonst noch im Jahr 2021 befasst haben, lesen Sie in unserem Jahresrückblick.

weiterlesen
Gepostet am 30.12.2021 von Watchlist Internet

Mehrwertdienste versuchen Sie in die Abo-Falle zu locken!

Mehrwertdienste versuchen Sie in die Abo-Falle zu locken!

Einmal die falsche App am Handy installiert, einen falschen Link geöffnet oder auf einen vermeintlich harmlosen Button geklickt: Am Smartphone kann es sehr schnell passieren, dass Sie in einer Abo-Falle landen und Ihre Telefonrechnung plötzlich deutlich höher ausfällt als gewohnt. Doch keine Sorge: Auch wenn bereits Geld abgebucht wurde, können Sie die Rechnung bei Ihrem Mobilfunkanbieter beanstanden.

weiterlesen
Gepostet am 03.12.2021 von Watchlist Internet

„Hallo Mama“ - Vorsicht vor Betrug über WhatsApp!

„Hallo Mama“ - Vorsicht vor Betrug über WhatsApp!

Aktuell versuchen BetrügerInnen über WhatsApp an das Geld von potentiellen Opfern zu kommen. Dafür geben Sie sich in einer Nachricht als Tochter oder Sohn der EmpfängerInnen aus und fordern die Überweisung von mehreren tausend Euro. Gehen Sie auf die Forderung auf keinen Fall ein, denn das Geld würde direkt in den Händen Krimineller landen.

weiterlesen
Gepostet am 27.10.2021 von Watchlist Internet

Betrügerische Smartphone-Ortungsdienste

Betrügerische Smartphone-Ortungsdienste

Sie haben Ihr Handy verloren – was nun? Eine Google-Suche nach „Handyortung“ ergibt über 1,5 Millionen Treffer. Apps und Services zur Handyortung erfreuen sich großer Beliebtheit. Doch Vorsicht vor „gratis“ Ortungs-Apps wie www.locating.mobi, www.geolite.mobi, www.goandfind.online. Diese führen in eine Abo-Falle.

weiterlesen
Gepostet am 25.10.2021 von Watchlist Internet

Unterstützt von:

Ein Projekt der:

Internet Ombudsmann