Zum Seiteninhalt

Dreiecksbetrug beim Verkauf von Gaming-Accounts über Kleinanzeigen

Dreiecksbetrug beim Verkauf von Gaming-Accounts über Kleinanzeigen

Vorsicht beim Kauf und Verkauf von Gaming-Accounts. Abgesehen davon, dass Kauf und Verkauf häufig durch die Spieleentwickler:innen verboten werden, kommt es immer wieder zu einem Dreiecksbetrug. Verkaufende verlieren ihren Gaming-Account und bekommen kein Geld oder Kaufende bekommen keinen Account und buchen das Geld zurück. Wie so häufig lacht nur der Dritte – hier die Kriminellen, die den Gaming-Account stehlen, ohne selbst zu bezahlen.

weiterlesen
Gepostet am 04.08.2022 von Watchlist Internet

Kostenlose Webinar-Reihe: So schützen Sie sich im Internet

Kostenlose Webinar-Reihe: So schützen Sie sich im Internet

Mit Unterstützung der Arbeiterkammer Burgenland veranstalten unsere KollegInnen von saferinternet.at ab 5. April eine Webinar-Reihe. Die kostenlosen Webinare sind für alle interessierten Erwachsenen offen und beschäftigen sich mit dem sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien. Mit dabei sind auch ExpertInnen der Watchlist Internet.

weiterlesen
Gepostet am 30.03.2022 von Watchlist Internet

Betrug auf Discord: „Sorry, ich habe deinen Steam-Account gemeldet!“

Betrug auf Discord: „Sorry, ich habe deinen Steam-Account gemeldet!“

Gamerinnen und Gamer aufgepasst: Auf Discord kommt es momentan zu Kontaktaufnahmen durch Kriminelle, die sich für das Melden des Steam-Accounts entschuldigen. Damit dieser nicht blockiert oder gelöscht wird, verweisen sie auf angebliche Steam-MitarbeiterInnen auf Discord. Zur Verifikation werden Gift-Cards verlangt. Achtung: Nichts bezahlen, denn auch die vermeintlichen Steam-MitarbeiterInnen sind Teil des Betrugs!

weiterlesen
Gepostet am 09.03.2022 von Watchlist Internet

Vorsicht vor betrügerischen Fortnite-Shops!

Vorsicht vor betrügerischen Fortnite-Shops!

Betrügerische Fortnite-Onlineshops, wie premiumskins.net bieten beliebte Outfits, sogenannte „Fortnite-Skins“ zum Kauf an. Doch Vorsicht – oft werden die Skins nach Bezahlung nicht geliefert! Kaufen Sie Skins nur über den offiziellen Store, innerhalb des Spiels und vertrauen Sie keinen externen Anbietern.

weiterlesen
Gepostet am 10.02.2022 von Watchlist Internet

Cyber Security Quiz stärkt Sicherheit im Netz mit neuen Inhalten

Cyber Security Quiz stärkt Sicherheit im Netz mit neuen Inhalten

Presseaussendung: Rechtzeitig zum „European Cyber Security Month” im Oktober präsentiert sich das Cyber Security Quiz rund um Online-Gefahren mit stark erweitertem Angebot. Dank Unterstützung durch die Arbeiterkammer lässt sich nun auch zu den Themen Home-Office, Online-Shopping, Kinder sicher im Netz, Smartphone und Urheberrecht spielerisch trainieren, wie man zur „menschlichen Firewall“ wird. Die App wurde gestern beim Wirtschaftspreis „eAward“ als Sieger in der Kategorie „Bildung und Personalentwicklung“ ausgezeichnet.

weiterlesen
Gepostet am 19.10.2021 von Watchlist Internet

GamerInnen aufgepasst: So versuchen Kriminelle Ihren Steam-Account zu klauen!

GamerInnen aufgepasst: So versuchen Kriminelle Ihren Steam-Account zu klauen!

Mit mehr als einer Milliarde aktiven NutzerInnen und mit über 30.000 Spielen ist Steam die größte Gaming-Plattform. Kein Wunder, dass die Plattform auch ein beliebtes Ziel für BetrügerInnen ist. Immer wieder geben sich Kriminelle als Steam-MitarbeiterInnen aus, um an die Accounts der SpielerInnen zu kommen. Wir zeigen Ihnen wie die Masche funktioniert und wie Sie sich schützen.

weiterlesen
Gepostet am 02.04.2021 von Watchlist Internet

Video: So entlarven Sie betrügerische Werbung im Internet

Video: So entlarven Sie betrügerische Werbung im Internet

Ob auf Google, in Sozialen Medien oder in Apps – überall lauert Werbung, die uns dazu bringen will, ein bestimmtes Produkt zu kaufen oder eine Dienstleistung in Anspruch zu nehmen. Doch nicht jede Werbung ist seriös. Unter den vielen legitimen Werbetreibenden finden sich auch immer wieder Kriminelle. In diesem Video verraten wir Ihnen, wie Sie betrügerische Werbung entlarven können.

 

weiterlesen
Gepostet am 21.10.2020 von Watchlist Internet

Unseriöse Angebote werben mit ORF-Promis

Unseriöse Angebote werben mit ORF-Promis

Immer wieder werden Promis dazu genutzt, um unseriöse Angebote zu bewerben. Aktuell werden vor allem Bilder von ORF-Stars und von nachgemachten Nachrichten-Logos verwendet, um Menschen in die Falle zu locken. Die gefälschten Werbungen werden Ihnen dabei beim Handy-Spielen angezeigt und sollen Sie dazu bringen Apps für Spieleautomaten herunterzuladen. Lassen Sie sich nicht täuschen, die Stars werden nur benutzt und haben nie Ihre Zustimmung für diese Werbung gegeben!

weiterlesen
Gepostet am 05.08.2020 von Watchlist Internet

Diese Betrugsmaschen sollten GamerInnen kennen (Teil 2)

Diese Betrugsmaschen sollten GamerInnen kennen (Teil 2)

Ob Phishing-Versuche oder Fake-Shops: Die Betrugsmaschen im Gaming-Bereich unterscheiden sich teilweise kaum von anderen Betrügereien im Internet. Wir sammeln die häufigsten Betrugsmaschen und erklären, wie Sie diese erkennen und dagegen vorgehen können. Im zweiten Teil zeigen wir Ihnen Betrugsmaschen rund um Schadsoftware, Fake-Shops und Apps.

weiterlesen
Gepostet am 17.07.2020 von Watchlist Internet

Diese Betrugsmaschen sollten GamerInnen kennen (Teil 1)

Diese Betrugsmaschen sollten GamerInnen kennen (Teil 1)

Ob Phishing-Versuche oder Fake-Shops: Die Betrugsmaschen im Gaming-Bereich unterscheiden sich teilweise kaum von anderen Betrügereien im Internet. Wir sammeln die häufigsten Betrugsmaschen und erklären, wie Sie diese erkennen und dagegen vorgehen können. Im ersten Teil zeigen wir Ihnen die betrügerischen Tricks rund um Phishing und Accountdiebstahl.

weiterlesen
Gepostet am 15.07.2020 von Watchlist Internet

Unterstützt von:

Ein Projekt der:

Internet Ombudsmann