Zum Seiteninhalt

Keine kostenlose Übernachtung für Studienteilnahme

Keine kostenlose Übernachtung für Studienteilnahme

Konsument/innen erhalten von Geoplus, OneTree Research oder EcoLife Research Group eine Einladung zur Teilnahme an Studien. Beantworten sie die ihnen gestellten Fragen, erhalten sie einen Voucher für - so die Behauptung - kostenlose Hotelübernachtungen. Studien-Teilnehmer/innen müssen für den Voucher Versandgebühren und den Hotels für die Übernachtungen Pflichtverpflegungssätze bezahlen.

weiterlesen
Gepostet am 11.07.2018 von Watchlist Internet

Falsche Meldung wegen Verletzung der DSGVO im Umlauf

Falsche Meldung wegen Verletzung der DSGVO im Umlauf

Unternehmen erhalten von info@datasax.de eine E-Mail. In ihr ist davon die Rede, dass ein Mitbewerber gegen die Nachrichten-Empfänger/innen eine Verletzung der DSGVO gemeldet hat. Aus diesem Grund sollen die betroffenen Unternehmen der DSGVO Beschwerdestelle Nürnberg eine Ansprechperson melden. Das Schreiben ist unseriös. Empfänger/innen können es ignorieren.

weiterlesen
Gepostet am 12.06.2018 von Watchlist Internet

Internationales Monat zur Betrugsbekämpfung März 2018: Gefährliche Werbung auf Sozialen Netzwerken

Unseriöse Anbieter verbreiten häufig über Soziale Netzwerke Werbung für ihre Angebote. Dabei kann es sich beispielsweise um vermeintliche Gutscheine für Lebensmittelhändler, Markenfälschungen oder Kosmetika handeln. Die Werbung hält nicht was sie verspricht und kann in Folge sogar Gefahren für Konsumenten bergen. Diese Problematik ist das Schwerpunktthema des Internationalen Monats zur Betrugsbekämpfung („ICPEN Fraud Prevention Month“) im März 2018. Die Watchlist Internet erklärt Ihnen anlässlich des Weltverbrauchertags am 15. März, worin die Gefahren bestehen, woran Sie die unseriösen Angebote erkennen und wie Sie sich vor ihnen schützen können.

weiterlesen
Gepostet am 14.03.2018 von Watchlist Internet

Keine kostenlose Übernachtung bei Studienteilnahme

Keine kostenlose Übernachtung bei Studienteilnahme

Mit einer E-Mail werden Konsument/innen zur Teilnahme an einer Studie zum Thema „Umweltbewusstsein der EU-Bürger“ eingeladen. Beantworten sie die ihnen gestellten Fragen, erhalten sie einen „Voucher für kostenlose Übernachtungen“. Er verursacht Kosten in Höhe von 29,50 Euro. Die damit buchbaren Hotelaufenthalte sind ebenfalls kostenpflichtig.

weiterlesen
Gepostet am 26.01.2018 von Watchlist Internet

E-Mails in den Spam-Ordner verschieben

E-Mails in den Spam-Ordner verschieben

In E-Mailpostfächern finden sich unerwünschte Zusendungen, die beispielsweise Produkte bewerben oder versuchen, Schadsoftware auf Computern zu installieren. Diese Nachrichten können Sie in den Spam- oder Junk-Ordner verschieben. Das hilft Ihnen dabei, in Zukunft nur noch erwünschte E-Mails zu erhalten.

weiterlesen
Gepostet am 20.12.2017 von Watchlist Internet

Kein kostenloser Hotel-Voucher für Teilnahme an Umfrage

Kein kostenloser Hotel-Voucher für Teilnahme an Umfrage

In einer E-Mail vom „Büro für Gesponserte Touristik“ heißt es, dass Teilnehmer/innen als Dankeschön für ihre Teilnahme an einer „Studie über Touristische Präferenzen“ „einen Voucher für kostenlose Übernachtung“ erhalten. Er ist mit Zusatzkosten verbunden, denn Konsument/innen müssen eine Gebühr für den Gutschein und Pflichtverpflegungssätze für ihre „kostenlosen“ Übernachtungen bezahlen.

weiterlesen
Gepostet am 20.11.2017 von Watchlist Internet

Kein 100€ H&M Gutschein für Teilnahme an Umfrage

Kein 100€ H&M Gutschein für Teilnahme an Umfrage

Auf Facebook oder über WhatsApp erhalten Internet-Nutzer/innen den Hinweis auf einen 100€ H&M Gutschein. Damit sie diesen erhalten, müssen sie vier Fragen beantworten und eine Umfrage über WhatsApp teilen. Den 100€ H&M Gutschein gibt es dafür nicht. Es handelt sich lediglich um Werbung für unterschiedliche Dienstleistungen.

weiterlesen
Gepostet am 08.09.2016 von Watchlist Internet

Bestellung von Tentigo führt zu Abovertrag

Bestellung von Tentigo führt zu Abovertrag

Die Aliaz Cooperation SIA bietet das Potenzmitteln Tentigo zu einem „Einführungspreis von 219 EUR“ an. Wer es bestellt, erhält von den Pillen eine „monatliche Lieferung für den regulären Preis von 149 EUR“. Die Website tentigo.eu verstößt gegen gesetzliche Bestimmung. Es besteht keine Zahlungspflicht!

weiterlesen
Gepostet am 31.08.2016 von Watchlist Internet

Bestellung von FatKiller führt zu Abovertrag

Bestellung von FatKiller führt zu Abovertrag

Die Aliaz Cooperation SIA vertreibt die Diätpille FatKiller. Diese verspricht Käufer/innen, dass sie „in 4 Wochen 12 kg ab(nehmen)“ können. Ohne dass die Website fatkiller.ru ausreichend darüber informiert, führt die Bestellung des Produkts zu einem ungewollten Abovertrag um 79 Euro pro Monat.

weiterlesen
Gepostet am 27.06.2016 von Watchlist Internet

Unterstützt von:

Ein Projekt des:

Internet Ombudsmann