Zum Seiteninhalt

Fake-Shops

Fake-Shops sind betrügerische Online-Shops, die eine Zahlung mittels Vorauskasse verlangen und die versprochene Ware dann nicht liefern. Ein Fake-Shop ist in der Regel nur sehr kurz online.

Warnung vor uroplatus-aquaristik.eu

Warnung vor uroplatus-aquaristik.eu

Der Anbieter uroplatus-aquaristik.eu bietet Aquarienfische, wirbellose Tiere, Pflanzen und Terrarientiere an. Konsument/innen können die Lebewesen billig einkaufen. Eine Bezahlung derselben ist nur im Voraus möglich. Kund/innen, die bei uroplatus-aquaristik.eu einkaufen, verlieren Geld, denn sie erhalten keine Lebewesen.

weiterlesen
Gepostet am 20.02.2017 von Watchlist Internet

Der Fake-Shop budget-kauf24.com

Der Fake-Shop budget-kauf24.com

Der Online-Shop budget-kauf24.com bietet Produkte der Kategorien Urlaub, Küche und Navigation an. Die Warenpreise sind günstig, eine Bezahlung ist nur im Voraus möglich. Wer bei budget-kauf24.com einkauft, verliert Geld, denn der Anbieter liefert keine Ware. Er ist ein Fake-Shop!

weiterlesen
Gepostet am 11.01.2017 von Watchlist Internet

Anbieter Skihäuser Lutz ist unseriös

Themen: Fake-Shops, Reise
Anbieter Skihäuser Lutz ist unseriös

Auf skihaeuser.com ist es Interessent/innen möglich, „ein breites Angebot an Skihütten und Ferienhäusern in den schönsten Skigebieten und Ferienregionen Europas“ zu buchen. Das Unternehmen bietet „(g)ute Unterkunftsqualität zu fairen Preisen“. In Wahrheit gibt es die angebotenen Leistungen nicht. Kund/innen verlieren Geld.

weiterlesen
Gepostet am 09.01.2017 von Watchlist Internet

Der Fake-Shop handelskontor-strenat.de

Der Fake-Shop handelskontor-strenat.de

Der Online-Shop handelskontor-strenat.de bietet Waren der Kategorie Smartphone, Tablet, Gaming und Körperpflege an. Die Produktpreise sind niedrig. Eine Zahlung ist nur im Voraus möglich. Wer bei handelskontor-strenat.de einkauft, verliert Geld, denn bei dem Anbieter handelt es sich um einen Fake-Shop. Er liefert keine Ware.

weiterlesen
Gepostet am 05.01.2017 von Watchlist Internet

Warnung vor espresso-planet.de

Warnung vor espresso-planet.de

Auf espresso-planet.de finden Konsument/innen günstige Kaffeemaschinen von den Herstellern Jura, Siemens, Saeco und Melitta. Wer bei dem Anbieter einkauft, verliert Geld, denn bei espresso-planet.de handelt es sich um einen Fake-Shop. Er liefert trotz Bezahlung keine Ware. Die Watchlist Internet zeigt Ihnen, woran Sie das erkennen können.

weiterlesen
Gepostet am 27.12.2016 von Watchlist Internet

vooba.de ist ein Fake-Shop

vooba.de ist ein Fake-Shop

vooba.de – Das „Elektronik Outlet Nr. 1“ – ist ein Fake-Shop. Der Anbieter lockt Interessent/innen mit günstigen Preisen an. Eine Bezahlung der Ware ist nur im Voraus möglich. Wer bei vooba.de einkauft, verliert Geld, denn die angebotenen Produkte gibt es nicht. Ferner besteht die Gefahr eines Identitätsdiebstahls.

weiterlesen
Gepostet am 09.12.2016 von Watchlist Internet

Warnung vor dem Fake-Shop schoenerwinter.com

Warnung vor dem Fake-Shop schoenerwinter.com

Die Schöner Winter GmbH betreibt den Online-Shop schoenerwinter.com. Auf diesem bietet sie Wintersportartikel zu günstigen Preisen an. Kund/innen müssen die Ware im Voraus bezahlen. Wer dem nachkommt verliert Geld, denn trotz Bezahlung der Ware gibt es das bestellte Produkt nicht.

weiterlesen
Gepostet am 28.11.2016 von Watchlist Internet

Fake-Shops auf Amazon

Fake-Shops auf Amazon

Kriminelle kapern Händlerkonten auf Amazon. Über diese inserieren sie günstige Artikel und fordern, dass ihnen Kaufinteressent/innen vor Abgabe der Bestellung eine E-Mail senden. Es folgen gefälschte Amazon-Nachrichten. Kund/innen müssen den Kaufpreis auf ein ausländisches Konto überweisen. Das Geld ist verloren, die Ware gibt es nicht.

weiterlesen
Gepostet am 19.10.2016 von Watchlist Internet

Nicht bei handyexperts.de einkaufen!

Nicht bei handyexperts.de einkaufen!

Der Online-Shop handyexperts.de bietet günstige Smartphones an. Wer die Ware im Voraus bezahlt, erhält 5 Prozent Rabatt auf den Kaufpreis. Trotz Bezahlung liefert handyexperts.de keine Ware aus. Das Geld ist verloren. Anhand dieses Fallbeispiels zeigen wir Ihnen, woran Sie betrügerische Fake-Shops erkennen können.

weiterlesen
Gepostet am 17.10.2016 von Watchlist Internet

Warnung vor rezeptfrei-kaufen.net

Warnung vor rezeptfrei-kaufen.net

Die Website rezeptfrei-kaufen.net verspricht, dass Kund/innen bei ihr „(v)erschreibungspflichtige Medikamente rezeptfrei kaufen“ können. Eine Bezahlung der Arzneimittel ist nur im Voraus möglich. Wer diese bezahlt, verliert Geld, denn rezeptfrei-kaufen.net ist eine Fake-Apotheke. Sie liefert trotz Bezahlung keine Medikamente.

weiterlesen
Gepostet am 16.09.2016 von Watchlist Internet

Kaffee-oase.net ist ein Fake-Shop

Kaffee-oase.net ist ein Fake-Shop

Auf kaffee-oase.net finden sich günstige Kaffeevollautomaten. Zusätzlich bietet der Anbieter eine Geld-zurück-Garantie an. Die Bezahlung der Ware ist nur im Voraus möglich. Bei einem Einkauf verlieren Kund/innen Geld, denn die angebotenen Produkte gibt es nicht. Aus diesem Grund kaufen Sie nicht bei kaffee-oase.net ein!

weiterlesen
Gepostet am 29.07.2016 von Watchlist Internet

Kupka-shop.de liefert keine Waren

Kupka-shop.de liefert keine Waren

Auf der Website kupka-shop.de finden sich günstige Artikel, wie zum Beispiel Pool-Reiniger oder Werkzeuge. Wer sich für die Angebote interessiert und bei dem Anbieter einkauft, erleidet einen finanziellen Verlust, denn kupka-shop.de ist ein Fake-Shop. Er liefert trotz Bezahlung keine Ware.

weiterlesen
Gepostet am 20.07.2016 von Watchlist Internet

Warnung vor allesfuerdeinzuhause.de

Warnung vor allesfuerdeinzuhause.de

Auf der Website allesfuerdeinzuhause.de finden Interessent/innen günstige Garten- und Wohnungsmöbel. Bei einer Bezahlung der Ware im Voraus räumt der Anbieter seinen Kund/innen einen Rabatt in Höhe von fünf Prozent auf den Warenpreis ein. Ein Einkauf führt zu einem finanziellen Verlust, denn die angebotene Produkte gibt es nicht.

weiterlesen
Gepostet am 11.07.2016 von Watchlist Internet

Unterstützt von:

Ein Projekt des:

Internet Ombudsmann