Zum Seiteninhalt

Fake-Shops

Fake-Shops sind betrügerische Online-Shops, die eine Zahlung mittels Vorauskasse verlangen und die versprochene Ware dann nicht liefern. Ein Fake-Shop ist in der Regel nur sehr kurz online und häufig nur bei genauerem Hinsehen als solcher erkennbar.

Vorsicht vor Bestellungen auf cragoo.at und cragoo.de

Vorsicht vor Bestellungen auf cragoo.at und cragoo.de

Bei cragoo.de, cragoo.com bzw. cragoo.at handelt es sich um einen Online-Shop der Firma TA Retail UG mit sehr breitem Sortiment. Es werden unter anderem Haushaltsgeräte, Technik, Autozubehör, Bauutensilien, Fahrräder, Möbel und Spielzeug angeboten. Doch Vorsicht: Uns erreichen laufend Meldungen verärgerter Konsument/innen, die einen Einkauf per Vorkasse bezahlt, aber keine Lieferung erhalten haben.

weiterlesen
Gepostet am 30.04.2019 von Watchlist Internet

So erkennen Sie Fake-Shops bevor es zu spät ist!

So erkennen Sie Fake-Shops bevor es zu spät ist!

Auf der Schnäppchenjagd im Internet stoßen Konsument/innen häufig auf Online-Shops, die trotz Bezahlung keine Ware liefern. Kurz gesagt: Fake-Shops. Diese Webseiten werden von Kriminellen betrieben, die es ausschließlich auf das Geld ihrer Opfer abgesehen haben. Bezahlungen erfolgen per Vorkasse und die überwiesenen Beträge sind verloren. Das Erkennen von Fake-Shops ist oft schwierig, mit unseren Tipps aber nicht unmöglich!

weiterlesen
Gepostet am 23.04.2019 von Watchlist Internet

Unseriöse Installateur- und Elektrodienste erkennen

Unseriöse Installateur- und Elektrodienste erkennen

Bei Problemen mit verstopften Abflüssen, kaputten Heizungen oder allfälligen Wartungen wenden Sie sich besser nicht an sanitaerhilfe.at, elektriker-top1.at oder installateur-top1.at. Es handelt sich um unseriöse Unternehmen, die sich weder an ihre Versprechungen halten noch Schäden beheben. Obendrein wird ein überteuerter Betrag kassiert.

weiterlesen
Gepostet am 28.03.2019 von Watchlist Internet

Fake-Shop btckraken.de stiehlt Daten und liefert nicht!

Fake-Shop btckraken.de stiehlt Daten und liefert nicht!

Die Suche nach günstiger Technik führt manche Konsument/innen zu btckraken.de. Aus angeblichen Sicherheitsgründen werden bei einer Bestellung Ausweisdokumente verlangt. Eine Zahlung erfolgt vorab. Hier darf nicht bestellt werden: Es handelt sich um schweren Identitätsdiebstahl für weitere Verbrechen unter fremden Namen und die Waren werden nie geliefert!

weiterlesen
Gepostet am 20.03.2019 von Watchlist Internet

Keine Dienste von installateur-24.info nutzen

Keine Dienste von installateur-24.info nutzen

Bei der Google-Suche nach Installateursunternehmen stoßen Konsument/innen auf installateur-24.info. Die Betreiber/innen der Seite werben mit einem rund um die Uhr Notservice, fairen Preisen und viel Erfahrung. Wer die Dienste in Anspruch nimmt, wird böse überrascht, denn die Preise fallen extrem hoch aus und die erbrachten Leistungen lassen zu wünschen übrig.

weiterlesen
Gepostet am 05.03.2019 von Watchlist Internet

Keine Alibis und Urkundenfälschungen auf dokumenten-guru.de bestellen!

Keine Alibis und Urkundenfälschungen auf dokumenten-guru.de bestellen!

Auf dokumenten-guru.de finden Konsument/innen ein höchst zwielichtiges Angebot. Gegen Zahlung per Vorkasse werden gefälschte Alibis, Scheinrechnungen, Dokumente sowie die Fälschung von Zeugnissen und Zertifikaten angeboten. Die Dienste sollten auf keinen Fall in Anspruch genommen werden, denn während Lieferungen Erfahrungsberichten zufolge ohnedies ausbleiben, machen sich Konsument/innen durch die Nutzung gefälschter Urkunden und Zeugnisse strafbar!

weiterlesen
Gepostet am 04.03.2019 von Watchlist Internet

perfect-housekeeping.store und hauslinie.store sind Fake-Shops

perfect-housekeeping.store und hauslinie.store sind Fake-Shops

Auf der Suche nach günstigen Haushaltsgeräten stoßen Sie womöglich auf perfect-housekeeping.store oder hauslinie.store. Kaffeemaschinen, Kühlschränke, Waschmaschinen und Co können dort deutlich günstiger als in anderen Shops erworben werden. Wir raten von einer Bestellung ab, denn die Ware kann ausschließlich vorab bezahlt werden. Geliefert wird jedoch nie!

weiterlesen
Gepostet am 28.02.2019 von Watchlist Internet

Betrug auf insboote.eu und ltnagro.eu

Betrug auf insboote.eu und ltnagro.eu

Auf der Website insboote.eu können Konsument/innen Boote und auf den Websites ltnagro.eu und pphuplotex.pl Bau- oder Landmaschinen kaufen. Die Bezahlung der Ware ist nur im Voraus möglich. Käufer/innen, die das Geld für die Maschinen bezahlen, verlieren es, denn es kommt zu keiner Übergabe.

weiterlesen
Gepostet am 14.02.2019 von Watchlist Internet

Nicht auf apfel-deals.com bestellen!

Nicht auf apfel-deals.com bestellen!

apfel-deals.com und apfel-deals.de wirbt aktuell aktiv um Kundschaft. Im Angebot hat der Shop den Großteil des Apple-Produktsortiments, wie zum Beispiel iPhones, MacBooks, iPads und die Apple Watch. Achtung: Die Preise sind zwar verlockend, doch es handelt sich um einen Fake-Shop, der keine Waren liefert. Konsument/innen zahlen per Vorkasse und verlieren dadurch ihr Geld an Kriminelle!

weiterlesen
Gepostet am 06.02.2019 von Watchlist Internet

Warnung vor software-outlet24.de

Warnung vor software-outlet24.de

Auf software-outlet24.de werden Microsoft Office Pakete sowie Windows 10 und Windows 7 Produkt-Keys angeboten. Die Preise sind sehr günstig und laden zu einem schnellen Kauf ein. Zahlreiche Konsument/innen berichten uns von ausbleibenden Lieferungen und fehlender Rückerstattung.

weiterlesen
Gepostet am 28.01.2019 von Watchlist Internet

Betrügerischer Apple-Shop ios-world.de!

Betrügerischer Apple-Shop ios-world.de!

Auf ios-world.de werden Apple-Produkte wie iPhones, Apple Watch, MacBooks und iMacs angeboten. Die Preise liegen weit unter Marktwert und laden zu einem schnellen Kauf ein. Doch Vorsicht: Konsument/innen dürfen hier nichts kaufen! Es handelt sich um einen Fake-Shop, bei dem Sie per Vorkasse zahlen und keine Ware erhalten.

weiterlesen
Gepostet am 17.01.2019 von Watchlist Internet

iPhones nicht auf iPhoneIMEI.net entsperren!

iPhones nicht auf iPhoneIMEI.net entsperren!

iphoneimei.net verspricht, iPhones aller Generationen freischalten zu können und somit für alle Netze zu öffnen. Verlangt werden dafür 28 US-Dollar. iPhoneuser, die Dienste von iphoneimei.net in Anspruch nehmen wollen, werden enttäuscht, denn statt freigeschalteter iPhones erhalten sie weitere Zahlungsaufforderungen. Die versprochene Leistung erfolgt nie.

weiterlesen
Gepostet am 16.01.2019 von Watchlist Internet

Unterstützt von:

Ein Projekt des:

Internet Ombudsmann