Zum Seiteninhalt

News

Anbieter Skihäuser Lutz ist unseriös

Gepostet am 09.01.2017 um 11:38 Uhr von Watchlist Internet

Auf skihaeuser.com ist es Interessent/innen möglich, „ein breites Angebot an Skihütten und Ferienhäusern in den schönsten Skigebieten und Ferienregionen Europas“ zu buchen. Das Unternehmen bietet „(g)ute Unterkunftsqualität zu fairen Preisen“. In Wahrheit gibt es die angebotenen Leistungen nicht. Kund/innen verlieren Geld.

Die Website skihaeuser.com.

Konsument/innen, die über das Internet „Skihütten und Ferienhäusern in den schönsten Skigebieten und Ferienregionen Europas“ suchen, finden die Website skihaeuser.com. Das Angebot der Skihäuser-Lutz GbR mit Sitz in Berlin, Deutschland, „reicht vom exklusiven Ferienhaus oder Chalet mit offenem Kamin, Sauna & Pool, bis zur urig-gemütlichen Skihütte direkt an der Skipiste“.

Unstimmigkeiten bei dem Anbieter

Die Website skihaeuser.com weist Ungereimtheiten auf, die dafür sprechen, dass Kund/innen keine Leistungen der Skihäuser-Lutz GbR beziehen sollten:

  • Im Impressum findet sich der Hinweis, dass die „Skihäuser-Lutz GbR, Storkower Str. 111, 10407 Berlin“ die Website betreibt. Domaininhaber von skihaeuser.com ist eine Privatperson aus Costa Rica. Im Normalfall decken sich die beiden Angaben.
  • Der Anbieter schreibt: „Seit 2011 stehen wir für ein breites Angebot an Skihütten und Ferienhäusern in den schönsten Skigebieten und Ferienregionen Europas“. Die Website skihaeuser.com gibt es jedoch erst seit 2016.
  • Der Internetauftritt verwendet Bilder, die von anderen Websites stammen. Das ist eine Urheberrechtsverletzung und verstößt gegen das Gesetz.
  • Im Normalfall informieren Anbieter ihre Kund/innen darüber, welche Anschrift Appartments haben. Bei skihaeuser.com ist das nicht der Fall.
  • Auf skihaeuser.com zeigen sich Gesetzesverstöße. Beispielsweise findet sich keine Belehrung über das Rücktrittsrecht.

Typische Merkmale eines Fake-Shops

Die Website skihaeuser.com weist Merkmale eines typischen Fake-Shops auf. Erstens gibt es keine Erfahrungen zu der Gesellschaft, obwohl sie vorgibt, dass sie seit 2011 ihre Dienste anbietet. Zweitens müssen Buchende das Geld vorab überweisen, ohne dass sie dafür eine Leistung beziehen können, denn die angebotenen Unterkünfte gibt es nicht.

Die Watchlist Internet empfiehlt:

Buchen Sie keine Unterkünfte über skihaeuser.com, denn bei einer Überweisung an den Anbietern verlieren Sie Geld!

(Die Watchlist Internet bedankt sich bei einer Leserin für die Meldung von skihaeuser.com.)

Alles zum Thema „Fake-Shops

Nicht bei karamos.eu einkaufen

Der Online-Shop karamos.eu bietet günstige Waren der Produktkategorien Smartphones, Digitalkamera. Notebooks oder Drohnen an. Eine Bezahlung der Artikel ist nur im Voraus möglich. Wir warnen vor einem Einkauf bei karamos.eu ab, denn bei dem Anbieter handelt es sich um einen Fake-Shop. Er liefert trotz Bezahlung keine Ware.

weiterlesen

Gepostet am 14.11.2017 um 13:11 Uhr von Watchlist Internet

Warnung vor kameraklick.com

Die Watchlist Internet warnt vor einem Einkauf bei kameraklick.com, denn bei dem Anbieter handelt es sich um einen Fake-Shop. Er liefert trotz Bezahlung keine Ware. Das kameraklick.com unseriös ist, können Sie anhand der auffällig günstigen Preise und der ausschließlich akzeptieren Bezahlung im Voraus erkennen.

weiterlesen

Gepostet am 03.11.2017 um 15:46 Uhr von Watchlist Internet

mediasaturn-abverkauf.club ist ein Fake-Shop

Kaufen Sie nicht bei mediasaturn-abverklauf.club ein, denn bei dem Anbieter handelt es sich um einen Fake-Shop. Das zeigt Ihnen eine Internetrecherche, die (noch) keine Ergebnisse zu dem Unternehmen hervorbringt. Darüber hinaus sind die Preise von mediasaturn-abverkauf.club verdächtig günstig und Waren können ausschließlich im Voraus bezahlt werden.

weiterlesen

Gepostet am 25.10.2017 um 12:58 Uhr von Watchlist Internet

Warnung vor kkgtechnik.de

Der Online-Shop kkgtechnik.de bietet günstige Artikel aus den Bereichen Computer & Büro, Küche, Möbel oder Multimedia an. Eine Internet-Recherche zu dem Anbieter zeigt, dass er trotz Bezahlung keine Ware liefert. Er weist weitere Auffälligkeiten auf, weshalb wir dringend von einem Einkauf bei kkgtechnik.de abraten.

weiterlesen

Gepostet am 19.10.2017 um 11:35 Uhr von Watchlist Internet

Warnung vor bikefire.net

Der Fake-Shop bikefire.net wirbt mit günstigen Fahrrädern und Zubehörartikel. Eine Bezahlung der Ware ist nur im Voraus möglich. Wer bei dem Anbieter einkauft, verliert Geld, denn er ist betrügerisch und liefert trotz Bezahlung keine Ware. Darüber hinaus kommt es zu einem Datendiebstahl, der es den Kriminellen ermöglicht, mit fremden Namen Verbrechen zu begehen.

weiterlesen

Gepostet am 10.10.2017 um 10:18 Uhr von Watchlist Internet

Warnung vor konsolen-shop24.de

Der Online-Shop konsolen-shop24.de bietet günstige Spiele und Konsolen an. Zusätzlich gewährt er ab einem Warenwert von 150 Euro 15 Prozent Rabatt. Der Anbieter akzeptiert ausschließlich eine Bezahlung im Voraus und führt ohne Erlaubnis Gütesiegel. Konsolen-shop24.de ist ein Fake-Shop. Er liefert trotz Bezahlung keine Ware.

weiterlesen

Gepostet am 26.09.2017 um 12:36 Uhr von Watchlist Internet

Kaufen Sie nicht bei camistra.com ein

Der Online-Shop camistra.com verkauft Elektrogeräte und Haushaltsartikel. Er weist sämtliche Merkmale eines unseriösen Anbieters auf: Es finden sich keine positiven Erfahrungsberichte von Kund/innen, die verlangten Preise sind auffällig günstig und eine Bezahlung der Ware ist nur im Voraus möglich. Kaufen Sie deshalb nicht bei camistra.com ein.

weiterlesen

Gepostet am 22.09.2017 um 11:25 Uhr von Watchlist Internet

Unterstützt von:

Ein Projekt des:

Internet Ombudsmann