Zum Seiteninhalt

Abo-Fallen

Auf Websites werden vermeintlich gratis Liedtexte, Rezepte, Routenplaner, Horoskope etc. angeboten. Die Kostenhinweise dafür sind im Kleingedruckten versteckt und werden von Nutzer/innen bei der Anmeldung übersehen. Es folgt eine hohe Rechnung. Für den Fall, dass die offene Forderung nicht beglichen wird, werden rechtliche Schritten angedroht. Meistens muss nicht bezahlt werden.

Bestellung von Horsepower Plus führt zu Abovertrag

Bestellung von Horsepower Plus führt zu Abovertrag

Die Website horsepowerplus.eu bietet das gleichnamige Potenzmittel zum Kauf an. Wer sich dafür interessiert, erhält das einmalige Angebot „Regulärer Preis: €300. Dein Erstkäufer-Preis: Nur: €150! Spare 50%“. Nachdem Interessenten ihre Bestellung abgegeben haben, verändert sich die Website. Nunmehr ist von einem Abo die Rede.

weiterlesen
Gepostet am 03.05.2016 von Watchlist Internet

Warnung vor maps-routenplaner.net

Themen: Abo-Fallen
Warnung vor maps-routenplaner.net

Die Media Work GmbH betreibt die Website maps-routenplaner.net. Besucher müssen sich auf dieser mit ihrer E-Mailadresse anmelden und die Schaltfläche „Registrieren“ betätigen, um sich eine Route berechnen zu lassen. Das führt angeblich zu einer 24 Monate Mitgliedschaft um 500,- Euro. Es besteht keine Zahlungspflicht.

weiterlesen
Gepostet am 02.05.2016 von Watchlist Internet

Warnung vor dem Routenplaner maps-navi.info

Themen: Abo-Fallen
Warnung vor dem Routenplaner maps-navi.info

Die Dach-24 GmbH betreibt die Website maps-navi.info. Internet-Nutzer müssen sich auf dieser registrieren, um sich von dem Anbieter eine Route berechnen lassen zu können. Das geht mit einer Rechnung in Höhe von 500 Euro einher. Kunden sollen den Betrag mit paysafecards begleichen. Es besteht keine Zahlungspflicht.

weiterlesen
Gepostet am 21.04.2016 von Watchlist Internet

Abo-Fallen auf billiger-shopping24.de und shopping-magazin24.de

Abo-Fallen auf billiger-shopping24.de und shopping-magazin24.de

Die Habibi Media GmbH betreibt die identen Websites billiger-shopping24.de und shopping-magazin24.de. Sie sind „Online-Shopping-Magazine“, die günstige Einkaufsmöglichkeiten bewerben. Wer sich dafür interessiert, muss Premiumnutzer werden. Das ist mit einem einmaligen Angebot um 1,95 Euro möglich. Es kann zu einem Abo-Vertrag um 279 Euro pro Jahr führen.

weiterlesen
Gepostet am 12.04.2016 von Watchlist Internet

Erklärvideo informiert über Abo-Fallen im Internet

Themen: Abo-Fallen
Erklärvideo informiert über Abo-Fallen im Internet

Websites bieten vermeintlich gratis Liedtexte, Rezepte, Routenplaner oder Horoskope an. Internet-Nutzer müssen sich registrieren, um die gewünschte Information zu erhalten. Ohne dass es einen eindeutigen Kostenhinweis gibt, erhalten sie dafür eine Rechnung. In einem Video zeigen wir Ihnen, woran Sie Abo-Fallen dieser Art erkennen und sich davor schützen können.

weiterlesen
Gepostet am 11.04.2016 von Watchlist Internet

Abo-Falle auf habibi.de

Abo-Falle auf habibi.de

Die von der Habibi Media GmbH betriebene Website habibi.de bietet eine Datenbank für günstige Einkäufe an. Nur Premiumnutzer können sie vollumfänglich nützen. Ein 14-tägiger Testzugang kostet 4,95 Euro Einzelzahlung. Im Kleingedruckten findet sich der versteckte Hinweis auf einen 24-monatigen Vertrag um 279 Euro pro Jahr.

weiterlesen
Gepostet am 23.03.2016 von Watchlist Internet

Abo-Falle um 500 Euro auf maps-routenplaner.info

Themen: Abo-Fallen
Abo-Falle um 500 Euro auf maps-routenplaner.info

Auf maps-routenplaner.info ist es Besucher/innen möglich, sich eine Route berechnen zu lassen oder an einem kostenlosen Gewinnspiel teilzunehmen. In beiden Fällen ist eine Registrierung notwendig. Sie führt – angeblich – zu einer 2-jährigen Mitgliedschaft um 500 Euro. Es besteht keine Zahlungspflicht.

weiterlesen
Gepostet am 15.03.2016 von Watchlist Internet

Keine Zahlungspflicht auf maps-24.info

Themen: Abo-Fallen
Keine Zahlungspflicht auf maps-24.info

Die Website maps-24.info bietet Besucher/innen an, sich eine Route berechnen zu lassen. Dafür ist eine Registrierung notwendig. Sie führt angeblich zu einer 24 Monate Mitgliedschaft um 500 Euro. Es besteht keine Zahlungspflicht, denn der Internetauftritt von maps-24.info verstößt gegen zahlreiche gesetzliche Bestimmungen.

weiterlesen
Gepostet am 09.02.2016 von Watchlist Internet

Keine Zahlungspflicht auf maps-24.net

Themen: Abo-Fallen
Keine Zahlungspflicht auf maps-24.net

Die Website maps-24.net bietet Besucher/innen einen Routenplaner und die Teilnahme an einem kostenlosen Gewinnspiel an. Dafür ist eine Benutzerregistrierung vorgesehen. Mit dieser soll eine 24-monatige Mitgliedschaft um 500 Euro einhergehen. Das ist nicht der Fall, denn auf der Website kommt kein gültiger Vertrag zustande.

weiterlesen
Gepostet am 12.01.2016 von Watchlist Internet

Virenwarnung am Smartphone führt zu Abovertrag

Virenwarnung am Smartphone führt zu Abovertrag

Eine fingierte Virenwarnung am Smartphone soll Internet-Nutzer/innen dazu bewegen, ein Schutzprogramm zu installieren. Für dessen Erhalt müssen sie auf einer Website ihre Rufnummer bekannt geben und die Schaltfläche „Herunterladen“ betätigen. Das soll angeblich mit dem Abschluss eines Abovertrags um 48 Euro pro Monat einhergehen.

weiterlesen
Gepostet am 08.01.2016 von Watchlist Internet

Aktion auf gutscheinsponsor.com führt zu Abovertrag

Aktion auf gutscheinsponsor.com führt zu Abovertrag

Die Website gutscheinsponsor.com verschenkt angeblich 50 Euro-Gutscheine für bekannte Unternehmen. Um diese zu erhalten, müssen Interessent/innen Credits erwerben. Das ist möglich, indem sie - auf den ersten Blick nicht ersichtlich - einen Abovertrag bei einem Drittanbieter abschließen. Den Gutschein gibt es dafür nicht.

weiterlesen
Gepostet am 28.12.2015 von Watchlist Internet

Keine Zahlungspflicht auf routenplaner24.info

Themen: Abo-Fallen
Keine Zahlungspflicht auf routenplaner24.info

Die von der Cerberus Development GmbH betriebene Website routenplaner24.info bietet Interessent/innen die Möglichkeit, sich eine Route berechnen zu lassen und an einem kostenlosen Gewinnspiel teilzunehmen. Die Benutzerregistrierung führt zu einer 24 Monate Mitgliedschaft um 500 Euro. Der Betrag muss nicht bezahlt werden.

weiterlesen
Gepostet am 22.12.2015 von Watchlist Internet

Vertrag um 255 Euro auf habibi.de

Vertrag um 255 Euro auf habibi.de

Die Website habibi.de ist ein Online-Shopping-Magazin, das Kund/innen bei der Beschaffung von günstigen Produkten hilft. Um die Plattform uneingeschränkt nützen zu können, müssen Interessent/innen Premiumnutzer werden. Für das „einmalige Angebot“ fällt 1 Euro an. Es kann zu einem zweijährigen Vertrag mit Kosten in Höhe von 255 Euro führen.

weiterlesen
Gepostet am 10.12.2015 von Watchlist Internet

Unterstützt von:

Ein Projekt des:

Internet Ombudsmann